Wohngemeinschaft Oberlungwitz

Robert-Koch-Str. 29 | 09353 Oberlungwitz
(0 37 23) 7 49 02 45
Betreuung/Pflege:
Frau Weber
Telefon: (0 37 23) 7 49 02 45
Lungwitzer Str. 39
09337 Hohenstein-Ernstthal
Durch die Stadtwerke Oberlungwitz entstand ein Betreutes Wohnen und eine ambulant betreute Wohngruppe, in der die Arbeiterwohlfahrt die Betreuung und wenn gewünscht die Pflege übernimmt.
Die Wohnungen und Zimmer sind neu saniert, barrierefrei und ein Aufzug am Haus vorhanden. Eine Seniorengemeinschaft ist eine Alternative zu Pflegeheimen oder dem Alleinsein zu Hause.
Die Seniorenwohngemeinschaft soll eine Alternative zu einem Pflegeheim darstellen, möchte aber selbst nicht den Charakter eines solchen haben !!! Wenn es nötig ist, kann die umfassende Pflege durch einen Angehörigen bzw. durch den Pflegedienst übernommen werden.
Sie haben in einer Seniorenwohngemeinschaft, genau wie zu Hause, die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie wohnen in Ihrem eigenen Zimmer, haben teilweise ein eigenes WC mit Waschbecken und nutzen gemeinschaftlich, das Bad, die Abstellräume und die Küche. Sie bzw. ihre Angehörigen leben mit maximal 10 Mitbewohnern.
Der ambulante Pflegedienst unterstützt Sie in allen Bereichen, in denen Sie auf Hilfe angewiesen sind. Eine fachkundige Pflegekraft wird für Sie vor Ort sein, aber sie wird immer als "Gast" da sein.
In der Wohngemeinschaft soll gelacht, gespielt, gesungen oder ein gutes Buch gelesen werden, wobei jeder Bewohner den Tagesablauf nach seinen Vorstellungen gestalten kann.
Man wohnt in seinen eigenen vier Wänden und hat durch eine monatliche Betreuungspauschale Grundleistungen und kann individuell Wahlleistungen der Arbeiterwohlfahrt in Anspruch nehmen.
Wer möchte denn nicht im Alter in seinen eigenen vier Wänden oder in einer Gemeinschaft gut betreut werden !
Sie erhalten in einer Wohngemeinschaft auch wie zu Hause einen ganz normalen Mietvertrag von den Stadtwerken Oberlungwitz.
Gerne geben wir Ihnen die Gelegenheit sich über das Betreute Wohnen sowie die allumfassenden Leistungen in den Bereichen ambulante Pflege, Tagespflege, Essen auf Rädern und stationäre Pflege zu informieren.
AWO gGmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok Ablehnen