Kindertagesstätte „Buratino”

Am Rathaus 12 | 09306 Wechselburg
Frau Mona Kramer
(03 73 84) 2 49
(03 73 84) 8 47 17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kapazität: 107 Kinder

Aufnahmealter: ab 3. Lebensmonat bis zum Schuleintritt

Öffnungszeit: 6.00 – 16.30 Uhr

Lesen Sie mehr über uns ...

Buratino

Lage und Ausstattung:

Mitten im Zentrum von Wechselburg, eingebettet in einer ruhigen Wohnlage, befindet sich unsere Kindertageseinrichtung. Eine großflächig angelegte Freifläche mit Schwimmbecken, schönen Spielgeräten, Experimentierbereichen (Feuerstelle/Wasserbaustelle/Experimentiertisch/Naturbaustelle) motiviert zu einem abwechslungsreichen und interessanten Spiel im Freien.

Unsere Kindertagesstätte ist ein zu DDR-Zeiten gebauter Zweckbau mit sieben großen Gruppenräumen, zugeordneten WC´s und Waschräumen sowie Garderoben. Ein großzügiger Flurbereich mit Bewegungsraum, didaktischem Spielfeld und Verkleidungsraum komplettiert die obere Etage für die Kindergartengruppen. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Krippengruppen mit dazugehörigen Garderoben und WC/Waschräumen. Zwischen einem der Gruppenräume und dem Schlaf- und Integrationsraum liegt eine voll funktionale Kinderküche.

Für unsere Sportangebote nutzen wir die angrenzende große Schulturnhalle.

Pädagogisches Angebot:

Pädagogischer Ansatz: „Ganzheitlichkeit”

Unser pädagogischer Ansatz ist „ganzheitlich“. Wir gehen jedoch auch situationsorientiert und individuell auf die Bedürfnisse der Kinder in ihrer jeweiligen sozialen, kognitiven, emotionalen und körperlichen Entwicklung ein. Dabei ist es nicht entscheidend, den Kindern eine Vielzahl von Einzelerfahrungen zu bieten, sondern ihnen das Lernen in Erfahrungszusammenhängen zu ermöglichen. Den Kindern wird Zeit gegeben, Themen umfassend zu bearbeiten und zu durchleben, sich ihnen auf verschiedene Weise zu nähern. Bei der Festlegung der Themen können die Kinder ihre Ideen und Vorstellungen einbringen. Nur wenn die Kinder sich mit dem Thema identifizieren können, sind sie motiviert. Beim gemeinsamen Handeln und Forschen wird die Wertschätzung und Akzeptanz der anderen gefördert, die Kinder erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse, um angemessen und selbstständig agieren zu können.

Verpflegung:

Bei uns gibt es eine gesunde, ausgewogene Ganztagsverpflegung, sowie ein tägliches Obst-und Gemüseangebot. Getränke stehen ganztägig zur Verfügung)

Unsere Besonderheiten:

  • eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit der Grundschule Wechselburg
  • wöchentlicher Sport in der angrenzenden Schulturnhalle und im Außenbereich
  • ein Jahresprojekt mit abschließendem Familienfest
  • eine täglich „Offene Spielzeit“, in der die Kinder in unterschiedlichen Funktionsräumen agieren können
  • traditionelle Feste und Feiern
  • vierteljährliche Kindergartenzeitungen
  • regelmäßige Exkursionen zu markanten Ausflugszielen in und um Wechselburg
  • Zusammenarbeit mit regionalen Vereinen

Zusätzlich bieten wir für die Kinder:

  • „Spielgruppe” – Kontaktgruppe für Kinder und Eltern zum Kennenlernen und gemeinsamen aktiv werden
  • „Liederkiste” – Kinderchor
  • „Wirbelwind” – Sportgruppe für sportbegeisterte Kinder
  • „Forscherclub” – Experimentieren und Forschen im naturwissenschaftlichen und mathematischen Bereich;
  • seit 2014 Zertifizierung „Haus der kleinen Forscher”

Unsere Gruppen:

„Zwergengruppe”   18 Kinder
„Strolchengruppe”   15 Kinder
„Marienkäfergruppe”   17 Kinder (davon 3 Integrationsplätze)  
„Schmetterlingsgruppe”   17 Kinder (davon 3 Integrationsplätze)
„Gänseblümchengruppe”   17 Kinder (davon 3 Integrationsplätze)
„Sandmännchengruppe”   17 Kinder (davon 3 Integrationsplätze)   


Besonderheiten der Gruppenkonstellation:

  • 1 altersgemischte Krippengruppe: „Zwergengruppe” (Mutterschutz bis vollendetes 2. Lebensjahr)
  • 1 altershomogene Krippengruppe: „Strolchengruppe” (Kinder im 3.Lebensjahr)
  • 3 altershomogene Kindergartengruppen
  • 1 altersgemischte Krippen/Kindergartengruppe
  • 4 Integrationsgruppen („Sandmännchen”, „Gänseblümchen”, „Schmetterlinge”, „Marienkäfer”)
AWO Zwickau e.V.